Navigationen �berspringen, zum Seiteninhalt

Niederspannungsschaltgerätekombination bis 4000 A System Eaton /Moeller / X-Energy (Bauartnachweis)

Möller: xEnergy -- Typgeprüftes Schaltanlagensystem

Das Moeller Systemangebot xEnergy – bestehend aus Schalt- und Schutzgeräten, der Einbausystemtechnik, dem Schaltschrank inklusive der Planungs- und Kalkulations-Tools – ist optimal auf die sichere Energieverteilung zugeschnitten.
Moeller ist nach DIN ISO 9001 zertifiziert.
Bei xEnergy setzt Moeller auf ein Baukastenprinzip, das aus passgenauen und gemäß IEC/EN 60439 typgeprüften Funktionsmodulen besteht. Der Systembaukasten – verfügbar von Form 1 bis Form 4 – ist auf lokale Installationsgewohnheiten (DIN VDE, CEI, NF, UNE) hin konstruiert.

xEnergy Produktmerkmale Sammelschienenlage hinten bis 4000 A  
Klare Aufteilung in Funktionsräume Form 1 bis Form 4
Gehäuse für Anreih- und Einzelaufstellung  
Schutzart IP 31 oder IP 55
Höhe 2000 mm
Breiten 425 mm, 600 mm, 800 mm, 1000 mm, 1200 mm
Hauptsammelschienenlage hinten bis 3200 A in 600 mm Feldtiefe
Hauptsammelschienenlage hinten bis 4000 A in 800 mm Feldtiefe
2 Hauptsammelschienensysteme je Feld einbaubar
Typgeprüft (TSK) gemäß IEC/EN 60439-1
Netzsysteme TN-C, TN-C-S, TN-S, TT, IT
Farbe RAL 7035 (weitere auf Anfrage)

Normen/Bestimmungen IEC/EN 60439-1  
Umgebungstemperatur °C 35 (24-h-Mittelwert)
Relative Luftfeuchte % 50 bei 40 °C
Schutzmaßnahme Schutzklasse I, Schutzleiteranschluss
Schutzart IP31 und IP55
Bemessungsisolationsspannung Ui 1000 V
Isolationskoordination III/3
Bemessungsbetriebsspannung Ue 690V
Bemessungsfrequenz 40 – 60 Hz
Bemessungsstrom Sammelschienen Ie bis 4000 A
Bemessungskurzzeitstromfestigkeit Sammelschienen Icw bis 100 kA (1 s)
Bemessungsstoßstromfestigkeit Sammelschienen Ipk bis 220 kA

Schnellfinder

Suche

Seitenende erreicht, zum Seitenanfang